SAP und Atlassian Integration

Erweiterung der SAP IT-Landschaft mit Atlassian Tools

Die Integration von SAP mit den Atlassian Tools steigert die Effizienz in Ihren Systemen. Profitieren Sie von beiden Welten – ohne jegliche Datenverluste.

Gezielte Optimierung

Die IT-Welt befindet sich seit Jahren in einem stetigen Wandel und immer mehr Unternehmen wollen ihre Daten effizienter und intelligenter nutzen. Integrationen und Konsolidierungen zu einheitlichen Systemen stehen bei den meisten CIOs weit oben auf ihrer Prioritätenliste.

SAP zählt zu den wichtigsten Systemen innerhalb einer Organisation, jedoch gewinnen neue Technologieanbieter wie Atlassian immer mehr an Bedeutung und treiben Themen wie die agile Transformation und Digitalisierung voran. Allerdings bietet die Kombination der beiden dem Unternehmen nachhaltigen Nutzen.

Denn durch die Integration von Atlassian und SAP können punktuell Kosteneinsparungen erzielt werden. Zwar zählt SAP zu den leistungsfähigsten Technologien mit einem großen Funktionsumfang, dennoch werden zahlreiche kundenspezifische Erweiterungen von den meisten Unternehmen angefragt. Sogar die kleinsten SAP Add-Ons haben einen gewissen Implementierungsaufwand und diese verursachen unerwartete Kosten.  Durch eine Integration mit Atlassian können die Projektkosten erheblich reduziert werden.

Außerdem setzen Unternehmen oftmals zusätzliche Branchenlösungen ein und haben doppelte Lizenzkosten und Dateninkonsistenz. 

Ihre Vorteile

Prozessoptimierung

In bestimmten Prozessen stoßen die Systeme an ihre Grenzen und die Mitarbeiter bearbeiten die nächsten Prozessschritte teilweise noch manuell weiter. Durch die Integration beider Systeme werden diese Prozesslücken geschlossen und ein nahtloser Übergang innerhalb der Prozesskette sichergestellt.

Vor allem mit den leichter implementierbaren Atlassian-Lösungen (z.B. Jira Workflows) können SAP-Prozesse gezielt erweitert werden, um Lizenzkosten oder kostenintensive SAP-Lösungen/Module zu reduzieren.

Benutzerfreundlichkeit

Die Integration zwischen SAP-Systemen und den Atlassian-Produkten erhöht die Zufriedenheit der Anwender, da die Nutzung mehrerer Tools abgeschafft wird. Wir helfen und beraten bei der Auswahl des für Ihren Geschäftsprozess am besten geeigneten Systems.

Unabhängig davon, ob das SAP- oder das Atlassian-Toolset als Primärsystem eingesetzt wird, garantieren wir eine bidirektionale Datensynchronisation.

SAP und Atlassian Experten aus einer Hand

Unser Team besteht SAP- und Atlassian-Experten, wodurch wir die Integration von beiden Seiten aus betrachten können. Wir analysieren beide Systeme und optimieren Ihre Prozesse, um die maximale Effizienz zu erreichen und die Produktivität zu steigern.

QUALITÄTSGARANTIE UND KOSTENEFFEKTIVITÄT

Unser Nearshore-Ansatz garantiert qualitativ hochwertige Ergebnisse und einen optimalen Beratungs- und Projektansatz.

Das Nearshore-Konzept ermöglicht außerdem eine attraktive Preisgestaltung durch die Balance zwischen Vor-Ort- und Remote Tätigkeiten.

Kostenoptimierung

Die Nutzung verschiedener Systeme verursacht erhöhte Lizenzkosten und größeren Betreuungsaufwand. Unsere Experten beraten in Hinblick auf Lizenzen, Wartung und laufenden Kosten zur Budget-Optimierung.

Single Source of Truth & DATENKONSISTENZ

Alle Daten werden ohne Dateninkonsistenz oder Datenverlust gespeichert, archiviert und verarbeitet. Daten können vor Ort oder Remote über unser Private Cloud-Angebot gespeichert werden.

SAP und Atlassian Integration Services

Prozessanalyse

 

Unsere Experten analysieren Ihre Geschäftsprozesse, um Potenziale in den Prozessen zu ermitteln und geeignete Use-Cases für die Integration der SAP- und Atlassian-Produkte zu identifizieren. Unsere SAP- und Atlassian-Experten analysieren die Schnittstellen zwischen den Plattformen und erarbeiten maßgeschneiderte Lösungen und Einsatzmöglichkeiten.

Analyse der IT-Landschaft

Bewertung Ihrer Systemlandschaft im Hinblick auf bestehende, aktuelle und zukünftige Integrationsanforderungen.

DATEN-SYNCHRONISATION

Wir gewährleisten ein nahtloses Datenmapping zwischen SAP und Atlassian-Toolsets. Die Stammdaten werden auf der bevorzugten Plattform archiviert und die Kommunikation zwischen den Systemen ist sichergestellt.

Atlassian App Entwicklung

Die Integration von Jira, Confluence oder anderen Atlassian-Tools in das SAP-Ökosystem erfordert eine maßgeschneiderte Applikation, zur bidirektionalen Datenvalidierung. Da jedoch SAP hochgradig kundenspezifisch ist, sind gängige Atlassian Marketplace-Apps nicht  vollständig in der Lage dies zu gewährleisten.

Schnittstellen Services

Schnittstellen-Entwicklung auf Basis von SAP PI/PO, SAP Cloud Platform Integration oder Tools von Drittanbietern wie z.B. Lobbster for SAP.

Integration über API oder Web Services direkt mit den Atlassian Toolsets.

SAP und Atlassian Use Cases

Personalabteilung

 

Onboarding-Formulare einschließlich Geschäftsausstattung (Mobiltelefon, Laptop, Auto usw.), die in SAP verwaltet werden, können jedem Mitarbeiter in Atlassian Jira zugeordnet werden.
Schulungen, Zertifizierungen, usw. können mit dem HR-System (SAP) synchronisiert werden.

Wartung

Wiederkehrende Wartungsarbeiten werden mit Jira synchronisiert, um die Wartung zu planen, z.B. Reifenwechsel an Firmenwagen.

Ein Wartungsauftrag wird über SAP eingereicht und die verantwortliche Person erhält eine Aufgabe in ihrem Jira Task Board.

Reporting

 

Erstellen Sie Berichte und Excel-Tabellen mit SAP-Daten, die dann als Atlassian Confluence-Seite veröffentlicht werden. Behalten Sie den Überblick über die Erstellung von Berichten, einschließlich der Einbeziehung Ihrer Mitarbeiter und Endanwender.
Wichtig: zu beachten sind die SAP Lizenzbedingungen

Für mehr Informationen, kontaktieren Sie:

 

Mikail Özkaya | +491725274947 | mikail.oezkaya@lupusconsulting.com

Schreiben Sie uns bei Rückfragen!