ABAP & Form Factory

Mit der ABAP & FORM Factory erweitern wir unser bewährtes Smart Shore Development Modell konsequent dahingehend, dass der Großteil der Entwicklungstätigkeiten Nearshore oder falls gewünscht Offshore erbracht wird, um maximale Kostenvorteile für unsere Kunden zu erzielen.

FORM FACTORY @LUPUS CONSULTING – MAXIMALE KOSTENEFFIZIENZ IN DER SAP FOR­MU­LA­R­ENT­WICK­LUNG

 

VORTEILE

  • Erhebliche Kosteneinsparungen durch die Erledigung der Arbeiten in einem unserer Nearshore Standorte.
  • Agile Zusammenarbeitsmodelle stellen vollkommene Transparenz in Bezug auf den Status der Entwicklungen sowie die angefallenen Kosten sicher.
  • Aufbau eines kundenspezifischen Teams mit dedizierten Entwicklern.
  • Dedizierte Projektmanager – auf Wunsch auch deutschsprachig.
  • Entwickler und Berater arbeiten Hand in Hand – Expertenwissen ist stets verfügbar.

Scope

  • Sehr gut definiert, da Formulare im Lieferumfang enthalten sind und stets auf einer vorhandenen Basis aufgesetzt werden kann.
  • Standardisiertes Vorgehen bei der Erstellung der Spezifikationen möglich.
  • SAP Formulartechnologien sind hinlänglich dokumentiert und bekannt.

KOMPLEXITÄT

  • Gruppierung von Formularen nach Komplexität ermöglicht zuverlässige Aufwandschätzungen.
  • Repetitiver Entwicklungsprozess durch die Verwendung der stets gleichen Technologien.
  • Gruppierung von Formularen in funktionale Domänen, die häufig gleiche Daten verwenden, beschleunigt den Entwicklungsprozess

weiterlesen

TECHNOLOGIE

  • Die unterschiedlichen Technologien sind bewährt, seit Jahren im Einsatz und somit bestens bekannt sowie sehr gut dokumentiert.

ABHÄNGIGKEITEN

  • Formularentwicklung ist sehr gut kapselbar und risikoarm, da eine Abhängigkeit zu anderen Geschäftsprozessen kaum gegeben ist.

ZU­SAM­MEN­AR­BEITS­MO­DELL

  • Der gut definierte Scope, die geringe Komplexität und die bestens bekannte zugrundeliegende Technologie ermöglichen eine vollständige remote Delivery. Transparenz im Projekt sowie Kommunikation innerhalb des Projektteams werden über moderne Kommunikationswege und falls notwendig Videokonferenz sichergestellt.

 

Unsere Entwickler haben Erfahrungen in allen Facetten der Formularentwicklung. Egal ob im Zuge eines Roll-Out, einer Implementierung, eines Upgrades oder als losgelöstes Entwicklungsprojekt zur Einführung neuer bzw. Änderung bestehender Formulare oder im Zuge eines Wechsels der Technologie von SAPscript oder SmartForms auf Adobe Forms.

Mit Hilfe der Adobe Forms Technologie hat Lupus Consulting ein Template entwickelt, dass es unseren Kunden ermöglicht länder- und geschäftsprozessspezifische Anforderungen in einem einzigen Formular abzudecken. Einer unsere Kunden konnte mit unserer Lösung den Umfang seiner Auftragsbestätigungsformulare von 60+ landesspezifischen Formularen auf lediglich 1 Formular reduzieren.

schließen

INTERACTIVE FORMS BY ADOBE @LUPUS CONSULTING – WORKFLOW IN DER INSTANDHALTUNG

 

Der (vereinfachte) Prozess in unserem Video zeigt die Verarbeitung von Instandhaltungsmeldungen und daraus resultierender Instandhaltungsaufträge mittels ADOBE Interactive Forms.

Das Formular zur Fehlermeldung wird am Rechner ausgefüllt und an das SAP System übermittelt, dort wird automatisch der hinterlegte Prozess angestoßen und im Hintergrund ein Instandhaltungsauftrag im PM Modul angelegt. Der Verarbeitungsstatus des Auftrages kann jederzeit entweder im E-Mailverkehr, im Formular oder im SAP System eingesehen werden.