Application Management Outsourcing

Die Application Management Services werden aus unserem eigenen Support Center in Budapest heraus erbracht und nach Bedarf durch unseren globalen Alliance Partner Abeam Consulting in Asien und Amerika ergänzt.

Unser Follow-the-Sun und Smart Shore Ansatz ermöglicht es uns einen globalen Support anzubieten und dabei nahtlose Übergänge zwischen Zeitzonen, lokalen oder regionalen Support zu gewährleisten.

DER LUPUS ANSATZ FÜR EFFIZIENTE APPLICATION MANAGEMENT SUPPORT SERVICES:

Volle Transparenz in Bezug auf Kosten & Umfang der Arbeiten:

Unsere Kunden haben direkten Kontakt zum Support-Team und tragen so zu schnelleren Reaktionen, einer kurzfristigen Lieferung von Lösungen und einer kollegialen und angenehmen Arbeitsatmosphäre bei.

Beurteilung der erbrachten Leistung & Skalierbarkeit der Support Services:

Der einvernehmliche Servicekatalog beschreibt den Auftragsgegenstand sowie das zu Grunde liegende Regelwerk für die durchzuführenden Arbeiten. Service Level Agreements definieren die einzuhaltenden Reaktionszeiten und Lösungszeiträume. Ein detailliertes Service Level Reporting gibt Auskunft über die Qualität der Arbeit, die durchgeführten Leistungen sowie den damit verbundenen Kosten.

Kompetenz & Services aus einer Hand:

Ein monatlicher Servicebericht gibt Auskunft über die durchgeführten Arbeiten (basierend auf dem Servicekatalog), berücksichtigt dabei die zuvor definierten Key Performance Indicators sowie die vereinbarten Service Level Agreements. Es besteht die Möglichkeit zur Anpassung (up-/downgrade) des Umfangs der Support Services und des Service Level Agreements, falls sich Rahmenbedingungen oder Anforderungen geändert haben sollten.

Langfristig stabile Teams & feste Ansprechpartner:

Unsere Berater verfügen über das Industrie- und Prozess-Know-how sowie über das technische Wissen, um Ihre Systeme im Run & Build zu betreuen. Darüber hinaus wird unser Application Management Support Team durch die Kollegen aus den Bereichen SAP Consulting und SAP Development im Bedarfsfall unterstützt und verschafft Ihnen den Vorteil sämtliche Dienstleistungen aus einer Hand zu beziehen.

Direkter Kontakt zu Support-Beratern:

Wir sind sehr stolz auf unsere überaus geringe Mitarbeiterfluktuation und stellen unseren Kunden langfristig stabile Teams mit dedizierten Ansprechpartnern zur Verfügung.

Globale Lieferfähigkeit & länderspezifisches Wissen:

Durch unser Partnernetzwerk sind wir in der Lage unsere Kunden global und in jeder Zeitzone zu unterstützen. Ergänzt durch unseren Smart Shore Ansatz stellen wir in diesem Zusammenhang das regionale und länderspezifische Wissen sowie die größtmögliche kulturelle Nähe sicher.

Unser Service Portfolio

Leistungen
  • Auslagern von SAP- und Nicht-SAP-Systembetriebs mit bis zu einem 7×24 SLA
  • Maßgeschneiderte Dienstleistungen für Unternehmen aller Größen
  • Globale Aktivität mit lokaler Präsenz auf 4 Kontinente
  • Support für “Run & Build” Aktivitäten
  • Angewandte Standards: ITIL, CMMi, SAP Best Practices
  • Bereitstellung eines Ticketingsystems als Teil der Support Services
Lösungen
  • Unternehmenslösungen – SAP ECC6.0< und S/4HANA
  • SAP BW, BO, BW/4HANA, Microsoft Power BI
  • SAP-SRM, Ariba, Concur, APO
  • Middleware- und Datenintegration mit SAP-PI, PO und SCP
  • EDI Plattformen z. B. Seeburger
  • Atlassian Produktportolfio z. B. Jira oder Confluence
Funktionen
  • Finance & Controlling
  • Sales and Distribution & Service
  • Einkauf
  • Production Planning & Scheduling
  • Supply Chain
  • Reporting
Technologie
  • ABAP, ABAP-OO, Webdynpro, Fiori, Ui5 und Screen Personas
  • Java und .NET
  • SAP Formulartechnologie – SAPscript, SmartForms, Adobe
  • Forms und Adobe Fragments
  • SAP-Basis
  • SAP-BW, BO, BW/4HANA, Microsoft Power BI und QlikView
  • SAP auf Microsoft Azure oder AWS

Transition into Application Management Services & Standards

Vor der Übergabe der Unterstützungsdienste ist ein gut geplanter und durchgeführter Übergang (der an sich schon als kleines Projekt bezeichnet werden kann) von entscheidender Bedeutung. Der Übergangsprozess bei Lupus zielt auf eine gründliche, aber rasche und kostengünstige Übergabe mit geringem Risiko ab.

Lupus Consulting hat in den vergangenen 15 Jahren in mehr als 40 Projekten die Überführung aus Implementierungs- oder Roll-Out-Projekten in den Support sowie die Übernahme des laufenden Supports erfolgreich durchgeführt. Wir verfügen über Best Practices, die unseren Kunden eine termintreue sowie kosteneffiziente Umstellung ermöglichen.

 

In diesem Zusammenhang möchten wir nicht unerwähnt lassen, dass wir in der Vergangenheit durchaus ungewöhnliche Umstellungen erlebt haben. Typische Beispiele dafür sind u.a. die rasche Übergabe einer Systemlandschaft durch Projektteams auf Grund von Budgetengpässen oder Termindruck. Auch erlebten wir in der Vergangenheit häufig den Fall, dass existierende Lösungen gar nicht oder nur unzureichend dokumentiert an uns übergeben wurden und letztendlich kein Wissenstransfer zum Support Team stattfand.

Weitere Services

Holger Kosboth SAP Lupus Consulting

Kontaktieren Sie uns:

Kontaktperson: Holger Kosboth
Telefon: +49-731 14 11 57 342
Mobil: +49-177 875 0 600
Email: holger.kosboth@lupusconsulting.com